ÜBER MICH

Emre Koca  -  Regisseur / Autor

Emre Koca arbeitet seit knapp 20 Jahren als erfolgreicher Regisseur und Autor im Bereich Film und Fernsehen (Fiction und Non-Fiction) sowie Corporate Film und Werbung. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Kreation von Content für den Bereich Content Marketing und die Entwicklung von Branded Entertainment-Formaten für Marken.

Seine Regie- und Autorenarbeit umfasst TV-Serien, Spielfilme, Dokumentationen sowie Industrie- und Imagefilme, Corporate Filme, Präsentationsfilme, Produktfilme, Erklärfilme, Recruitingfilme, Eventfilme, Branded Content und Branded Entertainment.

Film & Fernsehen:

In seiner Tätigkeit als Regisseur und Autor für TV-Filme bzw. TV-Formate, konnte Koca in seiner beruflichen Laufbahn reichlich Erfahrung in diesem Bereich sammeln. Er arbeitete für etablierte Film- und Fernsehproduktionen, darunter die Bavaria Pictures, Tellux-Film, megaherz, zero one, IFAGE, Tresor TV, inspiris Film und Focus TV sowie für Fernsehsender, wie z.B. für den Bayerischen Rundfunk, BR Alpha, ORF bzw. Planet TV.

Mit seiner eigens dafür gegründeten Filmproduktion Zefix Film produzierte Koca mit zwei Partnern die Komödie "Seppi & Hias - Bayerisch-Türkische Lausbubengeschichten", für die er unter anderem Philipp Lahm vom FC Bayern München und den ex-Lausbub Hansi Kraus für einen Gastauftritt gewinnen konnte. Koca erhielt 2011 für "Seppi & Hias" auf dem Filmfest München den Kinder-Medien-Preis, "Der Weiße Elefant", in der Kategorie Bester TV-Film. 2012 war "Seppi & Hias" für den PRIX JEUNESSE INTERNATIONAL", dem sog. "Kinderfilm-Oscar" nominiert.

Emre Koca arbeitet seit vielen Jahren als Autor für Film und Fernsehen. Aktuell entwickelt Koca neue Formate und Serien für TV und Online, sowie Branded Entertainment-Formate für bekannte Marken. Parallel dazu schreibt er an Drehbüchern für Kinofilme (Komödien, Dramen und Thriller).

Corporate Film & Werbung / Content Marketing & Branded Entertainment:

Koca hat aber auch Expertise im Corporate- und Werbefilmbereich, die er sich während seiner Aktivitäten für Filmproduktionen, wie shot one, tankstop6, oder Agenturen, wie fischerAppelt, Neverest, oder BBDO interone, angeeignet hat.

Mit seiner eigenen Filmproduktion Koca Film & Media stellt er seit über zehn Jahren erfolgreich Film-, bzw. Bewegtbildinhalte für namhafte Kunden aus der freien Wirtschaft her. Zu seinen langjährigen Kunden gehören Firmen, wie  die US-Unternehmensberatung Bain & Company, oder das US-Pharma-Unternehmen Amgen. Daneben hat er mit der Koca Filmproduktion auch zahlreiche Kurzfilme produziert und inszeniert, die auf vielen nationalen und internationalen Filmfestivals gelaufen sind. Für den Kurzfilm "Weites Meer" erhielt er u.a. den "Short Tiger Award" von der Filmförderungsanstalt Berlin (FFA).

 

Als Regisseur hat Koca bereits Unternehmensfilme für Marken, wie Audi, ADAC, Amway, Amgen, BMW, CHECK24, Cisco Systems und beispielsweise K&L Ruppert inszeniert.

 

Koca hat auch Expertise im Marketingbereich, die er sich während seiner Tätigkeiten für Bain & Company und CHECK24 angeeignet hat.

Sein Steckenpferd ist die Kreation von Video Content und die Entwicklung von innovativen Branded Entertainment- / Branded Content-Formaten für Markenunternehmen. Storytelling für Marken ist eine seiner Stärken, die er in diesen Formaten wunderbar zur Anwendung bringen kann.

Biographie:

Emre Koca ist in Bayern aufgewachsen. Sein Abitur hat er in München gemacht. Koca ist Absolvent der Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF) im Fach Regie. Außerdem hat er einen Magister in Politikwissenschaft (LMU München). Zudem hat er während seines mehrjährigen Aufenthalts in Paris Französisch (Sorbonne) und Kommunikationwissenschaft (St. Denis) studiert. Koca ist schon seit seiner Kindheit absoluter Frankreich-Fan, um nicht zu sagen frankophil. So wundert es nicht, dass er auch ein Liebhaber des französischen Kinos ist. Zu seinen Lieblingsfilmen gehören "Le Grand Bleu" von Luc Besson und der Kultfilm "Les Tontons Flingueurs" von Georges Lautner.

 

Koca ist seit vielen Jahren Mitglied im Bundesverband Regie (BVR), http://www.regieverband.de.

Screener seiner bisherigen Regiearbeiten erhalten Sie gerne auf Anfrage. Kurze E-Mail genügt.

Alle Anfragen bitte per E-Mail an :   info@emrekoca.de.

DIRECTOR  .  WRITER  .  CONTENT CREATOR
Musik On/Off

© 2018 EMRE KOCA